Herzlich willkommen bei der Fibromyalgie Selbsthilfegruppe Balingen, wir freuen uns über Ihr Interesse! Im folgenden beantworten wir die wichtigsten allgemeinen Fragen zum Thema Fibromyalgie und zu unsere Selbsthilfegruppe. Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie uns gerne unter info@fibromyalgie-shg-bl.de anschreiben oder zu unseren monatlichen Treffen vorbeikommen. Wir sind eine offene Gruppe, die im Fibromyalgie-Selbsthilfeverband Baden-Württemberg e.V. mitarbeitet und freuen uns über neue Mitglieder.

Was ist Fibromyalgie (FMS)?

Das Fibromyalgie-Syndrom (FMS Faser-Muskel-Schmerz) ist eine chronische, nicht entzündliche Erkrankung, die durch wechselnde Schmerzen im gesamten Bewegungsapparat und durch erhöhte Schmerzempfindlichkeit am ganzen Körper charakterisiert ist. Betroffen sind überwiegend Frauen.

Betroffene berichten zudem über weitere Symptome, wie zum Beispiel:

› Schlafstörungen
› starke Müdigkeit
› schnelle Erschöpfbarkeit
› Morgensteifigkeit
› Reizdarm
› allgemeine chronische Schmerzen
› Depressionen

Ist Fibromyalgie eine psychische Erkrankung?

Nein, Fibromyalgie ist definitiv keine psychische Erkrankung! Nach derzeitigem Forschungsstand gibt es keine einzelne Ursache für Fibromyalgie.

Diskutiert werden:

› Traumata
› Vererbung (Gene)
› Körperliche und sexuelle Gewalt
in Kindheit und Jugend
› Bewegungsmangel
› Übergewicht
› Rauchen

Ist Fibromyalgie heilbar?

Fibromyalgie ist eine funktionelle Störung der Schmerzverarbeitung und Schmerzwahrnehmung im Gehirn und als solche nicht heilbar.

Als chronische Schmerzerkrankung wird das Krankheitsbild uns daher ein Leben lang begleiten. Aber:

› Die Lebenserwartung bei FMS ist normal!
› Fibromyalgie bringt Sie nicht in den Rollstuhl!
› Niemand stirbt an Fibromyalgie!

Was sind die Ziele unserer Selbsthilfegruppe?

› Hilfe zur Selbsthilfe
› Informationen austauschen
› Gespräche
› Sich gegenseitig unterstützen
› Neuen Lebensmut vermitteln
› Entspannung durch gemeinsames Lachen
und Verbringen schöner Stunden
› Chronische Schmerzpatienten aus ihrer
gesellschaftlichen Isolation herausführen

Wie helfen wir Ihnen?

· Informationsaustausch mit der Selbsthilfegruppe
· Informationen und innere Einstellung – „Der erste
· Schritt wird im Kopf getan.“
· Erfahrungsberichte von Betroffenen sind ein wert-
· voller Ratgeber und Helfer für die weitere Behandlung
· Informationsveranstaltungen
· Adressen von Selbsthilfegruppen
· Ärzten
· Therapeuten
· Kliniken mit Fibromyalgie-Abteilungen
· Rechtsanwälten
· Rentenberatern

Wann und wo treffen wir uns?

Unsere Gruppentreffen finden an jedem
1. Donnerstag im Monat (außer an Feiertagen) statt.

Treffpunkt:
Amt für Familie, Bildung und Vereine
Friedrichstr. 67
Eingang Schlossstraße
Saal „Altes Landratsamt"

Kontakt: Barbara Nerz , Erika Schäfer
Mobil: 01575 8472442, 0176 78108745
fibromyalgie_balingen@web.de

Wir sind eine offene Gruppe.
Neue Mitglieder sind uns stets
herzlich willkommen!

Unter Gesundheit
verstehe ich nicht,
Freisein von Beeinträchtigungen,
sondern die Kraft,
mit ihnen zu leben.
Johann Wolfgang von Goethe

Mit freundlicher Unterstützung

AOK Neckar Alb / KIGS